Alles Birne

Dass ein Birnbaum ein Glücksbringer ist und vor Krankheiten schützt, daran haben die Fischer aus Warnemünde schon immer fest geglaubt. Und so wuchs in früheren Zeiten auf fast jedem Hof ein solcher Baum. Manch einer von ihnen lebt heute noch, so wie der über 150 Jahre alte "Birnbom" im Garten von Olaf Altenkirch. Der Baum gab seinen Namen einer Antik-Pension mit einem Laden für Antiquitäten und Kunst.

Alles Urlaub

Entdecken. Erleben. Entspannen. Genießen. Familie. Single. Pension. Strand. Sommer. Ostsee. Wind. Wellen. Küste. Sonnenhungrig. Dünen. Mole. Schätze. Sand. Vielleicht. Hühnergott. Sonnentage  Natur. Leuchtturm. Schlafen. Bummeln. Strom. Shoppen. Gucken. Möwen. Eis. Joggen. Fähre. Fisch. Kutter. Rundfahrt. Hafen. Ostseeurlaub.

Alles Kunst

Der Inhaber der Pension betreibt auch einen kleinen Antiquitätenhandel. Dort gibt es ständig neue Antiquitäten und Kunstgegenstände zu bestaunen und zu erwerben. Neben allerlei Nippes, Gläser, Möbel, Bücher, Geschirr und anderen Seltenheiten aus früheren Tagen findet man dort auch viele Stiche und Gemälde. Die Bilder stammen vor allem von Künstlern aus der Gegend und aus den berühmten Künstlerkolonien der Ostseeküste vom Darß bis Usedom.